Salme, die Tochter des Sultans von Oman und Sansibar, verliess 1866 heimlich die Insel Sansibar, um den Hamburger Kaufmann Heinrich Ruete zu heiraten, dem sie in seine Heimat folgte. Als 1886 ihre "Memoiren einer arabischen Prinzessin" erschienen, erregte das Buch grosse Aufmerksamkeit. Salme erzählt von ihrer Kindheit und Jugend im Sultanspalast, schildert eine turbulente und farbige Welt, beschreibt das Innenleben des Harems und gibt Auskunft über Ehe und die Stellung der Frau. Es ist die Sicht von innen auf eine den Europäern damals verschlossene Welt. [4e de couv.]

Suchen Sie eine PDF-Version des Buches Leben im Sultanspalast durch von Autor Emily Ruete? Glücklicherweise haben wir die PDF-Datei bei karolinwirth.buzz auf unserem Server. Klicken Sie unten auf den Download-Button, um ihn kostenlos herunterzuladen und sparen Sie Ihr Geld. Achtung, auf einigen unserer Server müssen Sie sich möglicherweise registrieren, bevor Sie das PDF herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link