Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan greift nach der absoluten Macht. Doch das Land, das er regiert, geht durch eine schwere Krise. Massenverhaftungen nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 haben den Staatsapparat lahmgelegt, das Militär ist in Aufruhr, die Wirtschaft taumelt. Wer ist Erdogan? Wie gelangte er aus der Istanbuler Gosse an die Spitze des Staates? Wer sind seine Verbündeten? Wer seine Gegner? Und wohin führt er die Türkei? Das E-Book "Staat Erdogan", das SPIEGEL-Texte aus anderthalb Jahrzehnten versammelt, gibt Antworten auf diese Fragen. 2., erweiterte Auflage.

Suchen Sie eine PDF-Version des Buches Staat Erdoğan - Der Kampf um die türkische Demokratie durch von Autor SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG? Glücklicherweise haben wir die PDF-Datei bei karolinwirth.buzz auf unserem Server. Klicken Sie unten auf den Download-Button, um ihn kostenlos herunterzuladen und sparen Sie Ihr Geld. Achtung, auf einigen unserer Server müssen Sie sich möglicherweise registrieren, bevor Sie das PDF herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link